• Hand in Hand
    beim Senioreninformationsdienst Blomberg

Standort Blomberg

 

Informationen über den Senioreninformationsdienst in Blomberg.

Informationen

Im Senioreninformationsdienst Blomberg engagieren sich gemeinsam die Stadt Blomberg, die AWO Ortsverein Blomberg, AWO Großenmarpe-Erdbruch, das DRK Blomberg und der Kreis Lippe. Wir sind das Bindeglied zwischen den schon bestehenden vielfältigen Angeboten der Seniorenarbeit in der Gemeinde und dem Kreis Lippe sowie den Bürgerinnen und Bürgern zu Hause. Viele dieser Angebote sind oftmals gar nicht bekannt. Darum möchten wir, mit Unterstützung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Seniorinnen und Senioren in ihrer häuslichen Umgebung aufsuchen, ihre gesellschaftliche Einbindung fördern, den Auf- und Ausbau sozialer Beziehungen unterstützen und so eine Vereinsamung verhindern


Kontaktpersonen Blomberg

 

Senioreninformationsdienst
Michaela Ottemeier
Felix-Fechenbach-Str.5
32756 Detmold
Telefon: 05231 - 624400


 

Stadt Blomberg
Angelika Brinckmann
Marltplatz 1
32825 Blomberg
Telefon: 05235 - 504127


 

AWO Ortsverein Blomberg
Uwe Praschak
Telefon: 05235 - 1092


 

AWO Großenmarpe-Erdbruch
Elvira Oerder
Telefon: 05236 - 551


 

DRK Blomberg
Eta Rieks
Telefon: 05235 - 509218
Dr. Hanselle
Telefon: 05235 - 477831

Hier können Sie sich die Informations-Mappe vom Senioreninformationsdienst "SinfoL" herunterladen.
Diese beinhaltet alle wichtigen Kontakte und Ansprechpartner für die Stadt Blomberg
Download Info-Mappe


Kontakt

Senioreninformationsdienst:
Stadt Blomberg
Markplatz 1
32825 Blomberg




Anfahrt

© Copyright 2016 - SinfoL Kreis Lippe